Daten unvollständig oder fehlerhaft? -> Korrektur senden Korrektur einreichen  Datenblätter: Diesen Datensatz als PDF-Datenblatt ausgeben Standard Diesen Datensatz angepasst als PDF-Datenblatt ausgeben individuell
Zurück
 

Kater Südwein 56
Wache: FF Herxheim
Kennzeichen: SÜW-F 2056
Fahrzeugtyp: Gerätewagen Atemschutz
Besatzung: 1/2
Fahrgestell: MAN TGL 12.220 4x2 BB
Aufbau: Hensel Fahrzeugbau
Baujahr: 2011
Indienststellung: 2011
Technische Daten:
Länge: 8.300 mm
Breite: 2.550 mm
Höhe: 3.200 mm
Leermasse: 6.925 kg
Zul. Gesamtgewicht: 12.000 kg
Leistung: 162 kW / 220 PS
Hubraum: 4.580 cm3
 
Sondersignalanlage:
  • 2 Hänsch Nova LED
  • 2 Hella C-LED
  • Martin 2297 GM Presslufthörner
  • Hänsch sputnik nano
 
Beschreibung:

Gerätewagen Atemschutz der Freiwilligen Feuerwehr Landkreis Südliche Weinstraße.

Das Fahrzeug ist in Herxheim stationiert, ist in den Gefahrgutzug eingebunden und wird weiterhin kreisweit für Einsätze mit großen Bedarf an Atemschutzgeräten eingesetzt.

Der Gerätewagen, der einen Gerätewagen Atemschutz-Strahlenschutz aus dem Jahre 1983 ersetzt, wurde auf einem MAN TGL 10.220 4x2 BB-Fahrgestell mit automatisiertem 6-Gang-Getriebe aufgebaut. Der Aufbau wurde so konzipiert, dass eine Schwarz-Weiß-Trennung möglich ist. Im vorderen Bereich des Aufbaus befindet sich ein Raum mit einer Arbeitsfläche und einem seitlich angeordneten Sitzbank. Dieser arbeitsraum soll einerseits zum Flaschenwechsel und zur Atemschutzüberwachung, andererseits als Umkleideraum dienen. Über eine Schiebetür gelangt man in den Geräteraum, welche beidseits mit je 3 Rollwagen bestückt ist.Über den Rollwägen befindet sich jedweils ein festinstallierter Regaleinbau. Die Rollwägen sind mit Boxen bestückt, welche seitlich die Beschriftungen "einsatzbereit" bzw. "nicht einsatzbereit" tragen. Je nach Status kann die Box um 180 Grad gedreht verlastet werden.

Neben den üblichen Materialien eines Gerätewagen Atemschutz führt das Fahrzeug eine umfangreiche Ausstattung für Gefahrguteinsätze, insbesondere solche mit Strahleexposition mit. Neben Spür- und Prüfgeräten gehört hierzu auch die entsprechende Schutz- und Wechselkleidung zur Ausstattung.

Laufbahn:
  •   2011 - 04/2017
  • Gerätewagen Atemschutz bei der FF Herxheim als Florian Südwein 56
  •   seit 05/2017
  • Gerätewagen Atemschutz bei der FF Herxheim als Kater Südwein 56
    Ausstattung:
    • 24 Atemschutzgeräte mit 24 Ersatzflaschen und Ersatzmasken
    • Schnelleinsatzzelt mit Heizgebläse
    • Stromerzeuger 5 kVA
    • 10 2m-Handfunkgeräte mit Helmsprechgarnitur
    • 6 Chemikalienschutzanzüge
    • Kontaminationsschutzanzüge
    • Leichte Chemikalienschutzanzüge
    • Dosisleistungsmessgeräte
    • Dosiswarngeräte
    • Filmdosimeter
    • Kontaminationsnachweisgeräte
    • Kontaminationssonde 6150 AD-K
    • Diverse Prüfröhrchen
    • Atemschutzüberwachung
    • Wechselkleidung
    • Absperrmaterial
     
    Weitere Bilder:

     

    Außen

    Art & Action

    Es sind leider keine weiteren Bilder in dieser Kategorie vorhanden.

    Alte Ansichten

    Es sind leider keine weiteren Bilder in dieser Kategorie vorhanden.

    Zurück